Beispiele für Individual-Software

Nachfolgend ein paar Beispiele von Software-Lösungen die wir individuell nach Kundenwünschen erstellt haben.

Dienstreiseportal

Für eine Rundfunk- und Fernsehanstalt des öffentlichen Rechts hat Decisio ein Dienstreiseportal entwickelt.

Rund 4.000 Mitarbeiter generieren pro Jahr ca. 70.000 Reisekostenabrechnungen.

Ziel der Einführung der elektronischen Bearbeitung war, neben der Optimierung der Prozesse, die Eindämmung der Papierflut, kürzere Durchlaufzeiten bei höchster Sicherheit und Qualität unter best möglicher Nutzung von Synergien.

Weitere Ziele im Detail waren:

  • Das papiergestützte Verfahren zur Beantragung und Genehmigung von Dienstreisen durch einen workflow-gestützten Online-Prozess ohne Medienbruch abzulösen.
  • Abfrage des Bearbeitungsstatus des Reiseantrags zu jeder Zeit durch die jeweils berechtigten Benutzer ermöglichen.
  • Den Versand von Statusmeldungen etc. per sicherer Email durchzuführen.
  • Einmal erfasste Daten nicht nochmals von der Reisestelle erfassen zu lassen.

Heute wird der komplette Workflow vom Dienstreiseantrag bis zur Buchung im SAP-System im Dienstreiseportal abgebildet. Nur die Rechnungsbelege und Quittungen liegen noch in Papierform vor. Neben einer wesentlich schnelleren Abwicklung vom Dienstreiseantrag bis zur Erstattung der Kosten an den Reisenden wird auch noch eine nicht unerhebliche Menge Papier gespart.

Schulungsdatenbank

Aufgrund einer Software-Umstellung in einem Unternemen mussten ca. 2.500 Mitarbeiter umfangreich auf diverse neue Software-Komponenten geschult werden.

  • Wie behält man den Überlick ob jeder Mitarbeiter die entprechenden Schulungen besucht hat?
  • Wie versendet man automatisiert Einladungen und Erinnerungen an Teilnehmer und Dozenten?
  • Wie sorgt man dafür, dass Schulungsräume gleichmaßig ausgelastet und nicht überlastet sind?
  • Was passiert wenn ein Teilnehmer zu einem Schulungstermin kurzfristig verhindert ist?

Decisio hat gemeinsam mit dem Auftraggeber eine auf Lotus/Domino basiernde Lösung entwickelt, die einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Bauinteressentenprogramm

Ein Massivhausanbieter plante zur Optimierung der Vertriebsunterstützung eine Anwendung zur Verfolgung des Prozesses der Bauinteressentenbetreuung auf der Plattform Lotus Notes neu entwickeln zu lassen.

Die bis dahin bestehende Anwendung sollte durch ein System mit funktionalen Erweiterungen ersetzt werden.

Gemeinsam mit dem Kunden wurden die Anforderungen erarbeitet und in einer neuen Lotus/Domino Anwendung umgesetzt.

Heute werden die Vertriebsmitarbeiter in jedem Workflowschritt dabei unterstützt Aktionsdokumente zu der Adresse des Interessenten hinzuzufügen. So entsteht eine lückenlose Historie aller Kontakt-Aktivitäten zu dem jeweiligen Interessenten.Über entsprechende Sichten kann zentral überwacht werden, ob die Betreuung der Interessenten gemäß den Vorgaben erfolgt. Gleichzeitig stehen alle Detailinformationen zur Verfügung.