Lizenzkosten

Die Kosten für eine ITFPlus-Lizenz betragen nur einmalig 15.000,- €.

Bei der Individualprogrammierung einer einzigen Schnittstelle liegen die Kosten oft schon höher. Werden mehrere Schnittstellen über ITFPlus abgebildet, werden die Kostenvorteile noch größer.

  • Die Lizenz berechtigt zur Nutzung von ITFPlus als Unternehmenslösung.
  • Pro installierter Instanz wird eine Lizenz benötigt. (Eine Instanz entspricht 1 Produktions-, 1 Test- und 1 Entwicklungssystem).
  • Die Anzahl der Benutzer ist nicht beschränkt.
  • Die Anzahl der angebundenen Systeme ist nicht beschränkt.
  • Die Anzahl der Verarbeitungsprozesse (Schnittstellen) ist nicht beschränkt

In den Lizenzkosten sind 3 Tage Einführungs-Dienstleistung enthalten.

  • 1 Tag Workshop zur Schnittstellendefinition
  • 1 Tag Customizing der Schnittstellen
  • 1 Tag Installation und Einweisung

Reise- und Übernachtungskosten werden separat berechnet.