Certified Project Manager / IPMA Level C

IPMA-Zertifizierung bei Decisio - Änderung an den Trainingsformaten

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden derzeit keine Präsenzkurse mehr durchzuführen. Wir haben ein Online-Training zusammengestellt, das je nach Level aus den Komponenten Web-Based Training (Videokonferenz mit dem Trainer), eLearning (Lehrvideos), eigene Übungen und LernApp (Prüfungsvorbereitung) besteht.

Die oben genannten Regelungen gelten bis auf weiteres für alle geplanten und laufenden offenen Kurse.

Die PM-ZERT plant ab dem 15.6.2020 Online-Prüfungen für den Level C und B anzubieten.

Mit dem neuen Trainingsformat wollen wir zum Einen eine gesundheitliche Gefährdung unserer Teilnehmer ausschließen, zum Anderen aber auch eine Möglichkeit bieten, in der jetzt kommenden möglicherweise beruflich ruhigeren Phase etwas Sinnvolles für die eigene Qualifizierung zu tun.

Termine

Lehrgänge zum Certified Project Manager (GPM) / IPMA Level C werden von Decisio als Offene Kurse und als Inhouse-Schulung angeboten.

Alle Kurse bei Decisio werden auf Basis des aktuellen Prüfungsstandards ICB4 durchgeführt.

Kurse, die garantiert stattfinden, sind mit einem grünen Haken gekennzeichnet.

Beginn Ort Ende Lg.-Nr.
29.06.2020
Hannover garantiert
07.10.2020
20-1118
Modul 1: 29.06. - 01.07.20
Modul 2: 05.10. - 07.10.20
31.08.2020
Hannover garantiert
09.12.2020
20-1119
Modul 1: 31.08. - 02.09.20
Modul 2: 07.12. - 09.12.20
10.09.2020
Köln Köln
18.12.2020
20-1124
Modul 1: 10.09. - 12.09.20
Modul 2: 16.12. - 18.12.20
21.10.2020
Stuttgart Stuttgart
29.01.2021
20-1094
Modul 1: 21.10. - 23.10.20
Modul 2: 27.01. - 29.01.21
26.10.2020
Hamburg Hamburg
26.02.2021
20-1122
Modul 1: 26.10. - 28.10.20
Modul 2: 24.02. - 26.02.21
30.11.2020
Hannover Hannover
10.03.2021
20-1120
Modul 1: 30.11. - 02.12.20
Modul 2: 08.03. - 10.03.21
03.12.2020
Berlin Berlin
13.03.2021
20-1104
Modul 1: 03.12. - 05.12.20
Modul 2: 11.03. - 13.03.21

Mögliche Prüfungstermine finden Sie in der Terminübersicht der PM-ZERT.

Die genauen Termine der einzelnen Lehrgangsmodule entnehmen Sie bitte dem PDF-Dokument Termine im Detail.

Haben Sie Fragen oder Interesse an einem Inhouse-Kurs?

Preise

Die Gebühr für den Lehrgang zum Certified Project Manager (GPM) / IPMA Level C beträgt 3.190,- Euro. Die Weiterbildung ist gemäß §4 Nr. 21 UStG von der Umsatzsteuer befreit.

Interessenten ohne Level D Zertifikat empfehlen wir unseren Kombikurs Level D/C.

In diesem Betrag sind enthalten:

  • Trainerleistungen,
  • Seminarskript,
  • Fotoprotokolle,
  • Übungsmaterial,
  • Download-Bereich,
  • Mittagessen, Warm- und Kaltgetränke sowie übliche Pausenverpflegung,
  • Blöcke und Stifte.

Die Lehrgangsgebühr ist 14 Tage vor Lehrgangsbeginn zur Zahlung fällig.

Wenn Sie die Level D Prüfung nach ICB3 gemacht haben und Sie zu Ihrem Level C Kurs das aktuelle Fachbuch PM4 haben möchten, können Sie bei der Kursanmeldung das Upgrade-Paket D3-C4 bestellen. Es enthält:

  • das E-Book PM4
  • einen USB-Stick mit dem PM-Lexikon (Möller/Motzel) und die ICB4 in der deutschen Übersetzung
  • den GPM-Ordner und die GPM-Tragetasche

Das optionale Upgrade-Paket kostet 165,- Euro.

Die Prüfungsgebühr beträgt 1.100,- Euro zuzüglich 140,- Euro Verpflegungs- und Organisationspauschale der PM-ZERT. Persönliche GPM Mitglieder oder Firmenmitglieder erhalten auf die Prüfungsgebühr einen Rabatt von 10%. Die Prüfung wird in der Regel in einer offenen Zertifizierungsrunde bei der PM-ZERT in Nürnberg abgelegt.

Fördermöglichkeiten

Es bestehen verschiedene Fördermöglichkeiten für den Lehrgang zum Projektmanager (GPM):

  • Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit nach SGB III / AZAV für Arbeitssuchende und Kurzarbeiter. (Für den Kombinationskurs Level DC)
  • WeGebAU-Programm z.B. für Mitarbeiter ab dem 45. Lebensjahr in Betrieben mit weniger als 250 Mitarbeitern.
  • Bildungsprämie - 500 Euro Zuschuss für Personen, die mindestens 15 Stunden/Woche erwerbstätig sind und deren zu versteuerndes Einkommen 20.000 Euro nicht übersteigt.
  • Weiterbildung in Niedersachsen Das Programm der NBank für Unternehmen in Niedersachsen fördert bis zu 50% der Kurs- und Prüfungsgebühren.
  • Bildungsscheck NRW für Teilnehmer aus Nordrhein-Westfalen.
  • Europäischen Sozialfonds (ESF) in Baden-Württemberg  - Der Wohnort oder Beschäftigungsort des Teilnehmers muss in Baden-Württemberg sein. Gefördert werden 30% der Lehrgangskosten inkl. Prüfungsgebühr, für über 50jährige sogar 50% der Gesamtkosten.

x