Basiszertifikat Projektmanagement (GPM)

Der GPM Basislehrgang verschafft Ihnen den ersten Überblick im Projektmanagement.

Anlässlich stetiger Veränderungen von Umfeldbedingung und einer zunehmenden Komplexität der Arbeitsteilung innerhalb des Unternehmens hat das Projektmanagement im Laufe der Jahre an Bedeutung zugenommen.

Um sich den kontinuierlich wachsenden wirtschaftlichen Herausforderungen zu stellen, soll mit Hilfe von Projektmanagement die Abwicklung von Projekten zielorientiert und mit der notwendigen Qualität geplant, gesteuert und kontrolliert werden.

Eine Qualifizierung durch das anerkannte Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM) bietet Ihnen den optimalen Einstieg in das Projektmanagement. 

Den Teilnehmern werden grundlegende Kenntnisse und Methoden des Projektmanagements vermittelt.Dabei sollen die Teilnehmer

  • Die Sprache des Projektmanagements verstehen.
  • Erste PM-Methoden kennen lernen.
  • Den eigenen Beitrag im Projekt verstehen und gestalten.

Die Basiszertifizierung für Projektmanagement setzt allerdings keine Erfahrungen im Projektmanagement voraus.

Die inhaltlichen Grundlagen basieren auf dem internationalen Projektmanagement-Standard der IPMA (International Project Management Association) und orientiert sich gleichzeitig an den Projektmanagement-Kompetenzelementen der ICB (IPMA Competence Baseline).

Zielgruppe

Das Basiszertifikat für Projektmanagement (GPM) richtet sich an:

  • Studierende und
  • Einsteiger im Projektmanagement
  • angehende Projektleiter von kleineren Projekten
  • an Projekten Beteiligte aus Fachabteilungen und dem Vertrieb, die in der Hauptsache mit fachlichen (und daher nicht Projektmanagement-) Aufgaben befasst sind,

die an einer unabhängigen und kompetenten Bestätigung ihres Projektmanagement-Wissens interessiert sind.

Das Training vermittelt Grundlegende Methoden im Projektmanagement und erstes Handwerkszeug zur Bearbeitung von Projekten. Anhand eines kleinen Übungsprojektes erfolgt die Übertragung der erlernten Methoden zu den eigenen Aufgaben.

Die Wege zum Basiszertifikat (GPM)

Sowohl als Einzelteilnehmer als auch als Inhouse-Kunde stehen Ihnen zwei Wege zum Basiszertifikat offen:

Die Vorbereitung auf das Basiszertifikat als Präsenz- oder Online-Training

Dabei werden Sie in 3 Tagen plus einem Tag Prüfungsvorbereitung und Prüfung auf dem Weg zu Ihrer Zertifizierung unterstützt.

Alle Details zum Basiszertifikat in einem Präsenz- oder Online-Training finden Sie hier.

 

Die Vorbereitung auf das Basisiszertifikat als eLearning

Hier lernen Sie in Ihrer eigenen Geschwindigkeit und zu den von Ihnen gewählten Zeiten mit Hilfe unserer Lernvideos und Lernkontrollfragen. Wir arbeiten mit einem Top-Anbieter der Branche, der Firma Lecturio, zusammen. Damit ist auch bei diesem Modell höchste Qualität garantiert.

Alle Details zum Basiszertifikat als eLearning finden Sie hier.